Schlagwort: NAD

Video: Vorstellung der NAD Streaming-Vollverstärker M10 V2 und C700

In diesem Video stellt unser Kollege Alex den M10 V2 BluOS® Streaming-Vollverstärker mit Dolby Digital-Decoder und sein kleines Geschwisterchen den neuen C700 von NAD vor. Erfahren Sie mehr über Funktionen und Einsatzmöglichkeiten beider Geräte. Viel Spaß beim Anschauen.

NAD T778 Endlich wieder verfügbar!

Wir freuen uns verkünden zu können, dass der beliebte und von einigen sicherlich schon heiß ersehnte NAD T778 AV-Receiver ab sofort wieder bei uns erhältlich ist! Falls Sie mehr über den Ausnahmereceiver erfahren möchten, haben wir bereits vor einiger Zeit alles wichtige in einem ausführlicherem Artikel zusammengefasst. Außerdem legen wir Ihnen an dieser Stelle - sollten Sie dies noch nicht gesehen haben -  unser Video zu dem AV-Receiver ans Herz. Weitere Heimkino Receiver von NAD finden Sie auf unsere Homepage.

Jetzt bei uns: Der T778 von NAD

Ein knappes Jahr ist es her, dass wir erstmalig über den T778 von NAD berichtet haben. Wir freuen uns, das Modell endlich präsentieren zu können. Mit diesem können Sie (in der komprimierten Version) Ihr Heimkino mit Dirac Live einmessen und darüber hinaus ist es als Multiroom-System verwendbar. Wenn Sie Interesse haben, können Sie das Produkt bei uns erwerben. Unser Video aus dem Vorjahr gibt einen Überblick über alles Wissenswerte zu dem AV-Receiver und weitere Heimkino Receiver von NAD finden Sie auf unsere Homepage.

Rauscharm: Der neue NAD M28 Leistungsverstärker

Rauscharm: Der neue NAD M28 Leistungsverstärker
Rauscharm: Der neue NAD M28 Leistungsverstärker
Rauscharm: Der neue NAD M28 Leistungsverstärker
Der Sieben-Kanal-Leistungsverstärker M28 bildet die Superlative des bezeichnenden „Masters“ High-End-Segments von NAD. Der Verstärker ist neben dem kürzlich (auch bei uns im Blog) vorgestellten M33 einer der ersten Verstärker, welcher die Eigentakt-Verstärkertechnologie des führenden dänischen Technologieunternehmens Purifi einsetzt.

Video: NADs neuer AV-Receiver T778

Schon im Frühjahr haben wir uns auf den T778 von NAD gefreut und nun haben wir den AV-Receiver endlich in eines unserer Heimkinos vorführbereit integriert. Unser Kollege Alex hat sich aus dem hektischen Ladenbetrieb gezogen, um das Modell in aller Kürze vorzustellen. Besonders spannend ist natürlich die Möglichkeit, mit Dirac Live einzumessen. Dabei sei aber erwähnt, dass NAD nur Zugriff auf die komprimierte Version gibt, die Vollversion kann käuflich erworben werden. Aber jetzt viel Freude beim Video!

AV-Power fürs Heimkino: Der NAD T778

Heimkino ist lange mehr als bloßes Starren auf eine Leinwand. Mit dem NAD T778 werden Ihnen die neuesten Technologien sowohl in den Bereichen Video, als auch Audio geboten. Darüber hinaus begeistert der AV-Receiver auch als leistungsstarkes Multiroom-System. Die wichtigsten Fakten zu dem neuen Modell von NAD fassen wir im Folgenden knapp zusammen.

NADs neuester High End-Vollverstärker M33

BluOS ist ein Zauberwort in der Welt der Multiroom-Geräte. Auch der neue NAD M33 Vollverstärker verfügt über die hochauflösende Streamingplattform. Mit an Board sind außerdem eine große Anzahl an Anschlussmöglichkeiten und die Kompatibilität mit einer üppigen Menge diverser Audiokomponenten.

Video: Dirac Live mit dem NAD M10

Dieses Mal stellen wir ein ganz besonderes Modell in den Vordergrund: Den NAD M10. Bedienen lässt er sich entweder per BluOS-App oder über den großen, farbigen Touchscreen. Der Streaming-Vollverstärker erfüllt jedwede Multiroom-Bedürfnisse und lässt sich mit Dirac Live ideal auf den Raum einmessen. Was genau es damit auf sich hat, erklären wir in unserem neuesten Video.