Schlagwort: Mark Levinson

Neue Vollverstärker: Mark Levinson 5802 und 5805

Auf der CES 2019 in Las Vegas wurden die zwei neuen Mark Levinson Vollverstärker No. 5802 und No. 5805 erstmals vorgestellt, diese Woche steht die Europa-Premiere auf der High End in München an. Dann dauert es hoffentlich nicht mehr lange, bis wir den 5802 und den 5805 auch vor Ort haben. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir das Wichtigste schon mal zusammengetragen.

All-in-One Player in High-End Qualität: Mark Levinson № 519

Seit über vier Jahrzehnten steht der Name Mark Levinson für hochwertige HiFi-Qualität. Nun hat das Haus ein neues, modernes, digitales Abspielgerät auf den Markt gebracht, welches bereits im Mai auf der High End Messe in München präsentiert wurde. Da wir den All-in-One Player Mark Levinson № 519 natürlich auch in unser Sortiment aufgenommen haben, möchten wir das High-End Gerät an dieser Stelle vorstellen.

Nachlese zur Langen Nacht der Ohren 2015

Zwar haben wir bereits bei Facebook, Google und YouTube einiges an Foto- und Videomaterial zur Langen Nacht der Ohren 2015 veröffentlicht, es fehlt jedoch noch unsere klassische Nachlese in Textform, die wir hiermit nachreichen.

Unsere High-End Vollverstärker – Accuphase E-600, Mark Levinson No. 585 und Musical Fidelity NuVista 800

Drei unterschiedliche Hersteller, dreimal absoluter High-End Klang: Wir möchten Ihnen einmal unsere großen Vollverstärker vorstellen, die aktuell in unserer HiFi-Vorführung gehört und natürlich auch verglichen werden können. Dabei verzichten wir bewusst auf lange Ausführungen bezüglich der hochwertigen Verarbeitung, die in dieser Preisklasse eine Selbstverständlichkeit sein sollte, ebenso wie auf ausschweifende Klanganalysen und wollen uns stattdessen vor allem auf die doch recht unterschiedlichen Konzepte konzentrieren. Ob sich vorab entstandene Präferenzen letztendlich auch im Hörtest bestätigen oder ein solcher möglicherweise Überraschendes zu Tage fördert, finden wir dann gegebenenfalls gerne mit Ihnen gemeinsam live und bei uns vor Ort heraus.

Mark Levinson Nº52 findet in Berlin neues Zuhause

Sie sind selten, aber es gibt sie: Jene Momente, die aufgrund ihrer gefühlten Intensität nur schwierig in Worte zu fassen sind. Einen solchen erlebten wir Anfang der Woche, als wir Mark Levinsons  Nº52 -- zu dem Zeitpunkt die einzige in Deutschland -- in unseren Räumen zunächst Asyl gewährten, bevor sie dann den Weg zum Kunden fortsetzte.