Unser Vinyl-Digital-Set: PS Audio Sprout – Pro-Ject RPM 1 Carbon – Dali Zensor 1 für 1499 Euro

Wer unseren Bericht über den PS Audio Sprout gelesen hat, dem dürfte die Kombination mit Pro-Ject RPM 1 Carbon und Dali Zensor 1 bereits bekannt vorkommen. Die während unseres Tests eher zufällig entstandene Zusammenstellung hat uns zu einem kleinen aber feinen Set inspiriert, das toll klingt, auf das absolut Wesentliche reduziert ist und gleichzeitig genug Flexibilität besitzt, um spielend zwischen analoger und digitaler Wiedergabe zu pendeln.

PS Audio Sprout – Kleiner All-In-One Verstärker ganz groß

Zugegebenermaßen ist das Konzept des Sprout nicht neu. HiFi-Komponenten auf ein handliches Maß zu schrumpfen, auf das Wesentliche zu reduzieren und fit für die digitale Welt zu machen entspricht dem Zeitgeist und ist folgerichtig inzwischen bei vielen Herstellern etablierte Strategie. Trotzdem finden wir, dass der kleine Alleskönner von PS Audio eine besondere Erwähnung verdient hat. Warum verrät unser Artikel.

Samsung SUHD TV: Besuchen Sie uns am 21. März 2015

Über die wichtigsten technischen Innovationen in Samsungs neuen SUHD Fernsehern haben wir ja bereits in einem vorangegangen Artikel berichtet. Inzwischen sind die allerersten Geräte bei uns eingetroffen und weitere werden in den kommenden Tagen folgen. Dies möchten wir zum Anlass nehmen Sie am Samstag den 21. März 2015 herzlich in unsere TV-Galerie einzuladen, sodass Sie sich ausführlich und in aller Ruhe über die neuen Modelle informieren können.

Samsung TVs 2015 – SUHD und Tizen im Überblick

Vor nicht einmal zwei Wochen stellte Samsung zum Auftakt seiner Roadshow 2015 hier in Berlin, neben vielen anderen Innovationen, die neuen TV-Trends für das Jahr 2015 vor. Dabei wurde vor allem zwei Schlagworten – „SUHD“ und „Tizen“ – besondere Aufmerksamkeit zuteil, die möglicherweise die eine oder andere Frage aufgeworfen haben. Wir haben uns auf die Suche nach Antworten begeben und die wichtigsten Fakten für Sie aufbereitet.

JS9500_001_Front_Silver_2_web

3D-Sound im Überblick: Auro 3D, Dolby Atmos und DTS:X

Während Dolby und Auro Technologies bereits seit einigen Monaten die Werbetrommel für ihre neuen 3D-Sound-Technologien Atmos und Auro 3D rühren, hielten sich die Surround-Spezialisten von DTS bisher auffallend bedeckt. Inoffiziell geisterte zwar seit geraumer Zeit der Name DTS-UHD durch das Netz, aber von offizieller Seite gab es bislang keine Informationen. Im Rahmen der diesjährigen CES 2015 wurde dann schließlich, von ersten Demo-Vorführungen begleitet, das hauseigene Konzept DTS:X vorgestellt und die Markteinführung für März 2015 angekündigt. Damit konkurrieren zukünftig gleich drei 3D-Sound Systeme um die Vorherrschaft auf dem lukrativen Heimkino-Markt. Wo liegen die Unterschiede? Sind die Formate zueinander kompatibel? Und sind drei Systeme nicht zwei zu viel? Wir fassen zusammen.

HiFi im Hinterhof auf der High End on Tour in Berlin

Die „High End“ im Münchener MOC gilt als eine der wichtigsten Messen, wenn es um hochwertige HiFi- und Unterhaltungselektronik geht und vereint Jahr für Jahr eine wachsende Zahl von Herstellern, Distributoren, Fachbesuchern und Sound-Enthusiasten. Seit 2010 wird die traditionell im Mai stattfindende Brachenschau durch regionale Veranstaltungen unter dem Banner „High End on Tour“ ergänzt und gastiert am 07. und 08. März nun erstmals in Berlin. Da hier – anders als beim großen Vorbild – ausdrücklich auch die Teilnahme lokaler Händler vorgesehen ist, haben wir beschlossen uns das einmal anzusehen. Die wichtigsten Fakten gibt’s kompakt nach dem Klick und natürlich werden wir anschließend an dieser Stelle Bericht erstatten.

Dolby Atmos in unserer Vorführung

Bereits im Rahmen der Langen Nacht der Ohren 2014 konnten Sie sich in unserem großen Heimkino einen ersten Eindruck vom neuen 3D-Sound Standard Dolby Atmos verschaffen. Inzwischen haben wir weitere Vorführräume mit entsprechenden Lautsprechern und AV-Receivern aufgerüstet und bieten Ihnen nun die Möglichkeit Atmos-Setups sowohl mit Deckenlautsprechern als auch mit Atmos-fähigen Lautsprechermodulen zu testen.