Die Quelle guter Musik. Teil 1: Streaming

Die Auswahl an möglichen Audio-Abspielformaten hat inzwischen eine nie dagewesene Vielfalt erreicht. Während lange Zeit lediglich Vinyl, CD und Tonbänder den Markt beherrschten, hat sich im Zuge der rasanten Weiterentwicklung der Computertechnologie eine Reihe digitaler Formate und damit einhergehender Übertragungsarten etabliert. Diese Entwicklung ist keineswegs abgeschlossen und mit zunehmender Vielfalt ist auch die Komplexität deutlich gestiegen. Grund genug für Hifi-and-Friends.de sich dem Thema anzunehmen und sich im Rahmen der "Besser hören"-Reihe mit neuen und alten Technologien zu beschäftigen.

Wenig Platz, kleines Budget… und trotzdem hohe Ansprüche an den Klang?

Kompakte Abmessungen & überschaubares Investitionsvolumen sind kein Hinderniss eine passende Anlage fürs Geld zu finden. In der Regel werden bei uns kleine Anlagen vor allem für kleine Räume gesucht und empfohlen - eine Kombination die ausgesprochen gut funktioniert! Das Preis/Leistung-Verhältnis ist bei ausgewählten Mini-Anlagen ausgezeichnet, vor allem die Elektronik vieler kleiner Modelle überzeugt durch Verarbeitung, Ausstattung und Leistung. Bei der Wahl der Boxen gilt wie immer: Geschmäcker sind verschieden. Wir stellen Ihnen hier einige außergewöhnlich gut harmonierende Konstallationen vor - es gibt aber auch andere herausragende Kombinationsmöglichkeiten, die aber von Fall zu Fall besprochen werden sollten.

Oppo PM-1 – die neue Referenz im Kopfhörerbereich?

Oppo ist ein chinesischens Unternehmen, welches bisher durch überragende Bluray-Spieler (Oppo 103EU, 103D und 105D), sowie einige Smartphones auf sich aufmerksam gemacht hat. Alle Oppo-Produkte haben dabei ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis und bieten in Ihrer Preisklasse jeweils die beste Fertigungsqualität UND Zuverlässigkeit.

Sony VPL HW 40 ES angekündigt

Sony hat nun offiziell den Sony VPL-HW 40 angekündigt und damit einen kleinen Bruder des VPL-HW 55 im Sortiment.

Der Neue “Kleinste”-Beamer der Japaner – und damit einstieg in die ambitionierte und erstklassige “SXRD”-Projektion – basiert im wesentlichen auf dem HW 55. Der 40er beherrscht auch die Reality Creation zur Nachschärfung, verzichtet aber auf die Irisblende. Dadurch ist er in dunklen Szenen dem 55er unterlegen, zudem sind keine 3D-Brillen im Lieferumfang enthalten. Wer den Projektor auf einen bestimmten Farbraum kalibrieren möchte hat ebenfalls beim 55er deutlich mehr Einstellungsmöglichkeiten. Da der VPL-HW 40 das selbe Chassis nutzt wie der HW55 gibt es darüber hinaus kaum Unterschiede – so dass Sony mit dem HW-40 die Einstiegshürde in die äußerst hochwertige SXRD-Projektionstechnik weiter senkt.

Fazit: Der VPL-HW 40 ist leise, scharf, hell und flexibel, damit dürfte er insbesondere für ambitionierte Einsteiger und Aufsteiger ein sehr spannender Projektor sein. Insbesondere in heller Umgebung sind die Unterschiede zum teureren HW55 gering.

 

Ab jetzt in unserem Onlineshop.

Bluesound – neuer Streaming- und Multiroom-Hersteller bei HiFi im Hinterhof

Node, Powernode, Pulse und Vault haben Sie noch nie gehört? Hinter diesen vier Begriffen verbergen sich neue Streaming-Komponenten mit ausgezeichneten klanglichen Eigenschaften. Bedient werden die Streamer via App, welche für Android als auch für IOS kostenlos im jeweiligen Store zur Verfügung steht. Node: DIE Lösung um Ihre bestehende Stereoanlage Streaming- und Webradio-tauglich zu machen. Mit analogen und digitalen Ausgängen.

Oppo BDP-105D Player

Der Oppo BDP-105D (Darbee Edition) rundet das Angebot der angebotenen Blu-ray-Player des Herstellers nach oben hin ab. Doch diese Bezeichnung wird dem Gerät nur zum Teil gerecht. Genau genommen handelt es sich um einen Blu-ray/DVD/SACD-Universalplayer mit Audio/Video-Streamer und D/A-Wandler plus 2D/3D-Video-Prozessor/Scaler. Das Wort Flaggschiff wird in solchen Situationen gern bemüht. Deutsche und internationale Testzeitschriften wie die STEREO und audiovision lobten bereits den 105EU in höchsten Tönen.

Ankündigung Astell & Kern AK240

iRiver Astell & Kern stellten den neuesten Sprössling AK240 kürzlich auf der CES 2014 in Las Vegas vor. Laut Hersteller soll dies der ultimative portable high-resolution Audio-Player überhaupt sein.

Sony Projektor-Vorkalibrierung

Sony VPL-HW55ES
Üblicherweise werden Projektoren ab Werk mit Standardeinstellungen ausgeliefert. Dies mag für die Hersteller effizient und kostengünstig sein, für den anspruchsvolleren Kunden ist dies lästig, denn aktuelle 2-D und 3-D-Projektoren bieten zwar beeindruckende Leistung, aber eben auch eine Fülle an Parameter-Einstellmöglichkeiten, die ohne Messgeräte und zugleich Fachkenntnis nicht oder nur teilweise korrekt vorgenommen werden können.

Weihnachtsfeier im Literaturhaus-Berlin

Am Samstag, den 7. Dezember 2013 fand die Hifi im Hinterhof-Weihnachtsfeier in den schönen Räumlichkeiten im geschichts- und geschichtenreichen Literaturhaus Berlin statt. Gesäumt von großformatigen Gemälden und verwöhnt mit vorzüglich zubereiteten Speisen und Getränken ließ es sich gut und genussvoll feiern und beisammen sein.

HiH bestückt Das Küchenhaus mit Bowers & Wilkins

Das Küchenhaus, renommierte Adresse für Kücheneinrichtungen und -Accessoires in der Karl-Marx-Allee 77-79, 10243 Berlin, baute den westlichen Teil seiner Ladenflächen um. Im Zuge dessen trug Hifi im Hinterhof in Absprache mit Herrn Günter Skiba, einem der beiden Geschäftsführer des Hauses, mittels 6 Paar Bowers & Wilkins CCM664 und iPad-Wandhalterung dazu bei, für klanglichen Wohlgenuss im Küchenhaus zu sorgen.