LG 4K OLED TV bei HiFi im Hinterhof

Wirft man einen Blick auf die Entwicklung des TV-Marktes der letzten Jahre, wird man schnell feststellen, dass bereits alle großen Namen der Branche mit der OLED-Technologie geflirtet haben und schlussendlich doch auf die alt bewährte Kombination aus LCD-Display und LED-Hintergrundbeleuchtung setzten. Die berühmte Ausnahme von der Regel stellt in diesem Fall der koreanische Elektronikriese LG Electronics dar, der die alternative Panel-Technologie konsequent weiterverfolgt hat und es den vielen Skeptikern spätestens mit den aktuellen 4K OLED Modellen – 55EG9609, 65EG9609 und 77EC980V – wirklich schwer macht. Wir erklären die Besonderheiten der OLED-Technologie und werfen einen Blick auf die neuen LG Fernseher.

Soundbar-Tipp: Die Monitor Audio ASB-2

Wie Sie vielleicht wissen, haben wir bereits vor einiger Zeit dem Thema Soundbars im Allgemeinen sowie den zwei Modellen B&W Panorama 2 und Focal Dimension im Speziellen einen längeren Artikel gewidmet. Nun möchten wir Ihnen eine weitere spannende Alternative in dieser Kategorie aufzeigen, die ebenfalls sehr überzeugend klingt und sich zudem durch vielfältige Feintuning-Möglichkeiten auszeichnet: Die Monitor Audio ASB-2 Soundbar.

Unser TV-Laden – Foto-Update

Es wurde mal Zeit für ein umfassendes Foto-Update unseres TV-Ladens. Eine Auswahl haben wir in diesem Posting für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern und kommen Sie uns doch einfach mal in der Großbeerenstraße hier in Berlin, Kreuzberg besuchen!

Ultra HD Blu-ray Spezifikationen verabschiedet

Nachdem in den letzten Monaten bereits mehrfach halboffizielle Informationen zu den Spezifikationen der Ultra HD Blu-ray durchgesickert waren, hat die Blu-ray Disc Association (BDA) den Spekulationen nun mit einer offiziellen Verlautbarung ein Ende bereitet und stellt der Industrie in Aussicht noch in diesem Sommer mit der Lizenzierung zu beginnen. Damit könnten die ersten Ultra HD Blu-rays und die entsprechenden Player noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Wir fassen die bisher veröffentlichten Details in aller Kürze zusammen.

Moovia – Stilvolle und individuelle Heimkino-Sessel

Die traditionell tief roten und bestenfalls üppig gepolsterten Kinosessel gehören zum stilechten Kinoerlebnis genauso dazu, wie die Filmvorschau oder das Popcorn. Kein Wunder also, dass viele Heimkino-Besitzer sich eine mindestens ebenbürtige Sitzgelegenheit für das eigene Filmparadies wünschen. Genau diesem Wunsch trägt Moovia mit seinen Heimkino-Sesseln Rechnung und bietet hochwertige Sitzgelegenheiten für das private Filmtheater – nicht nur im klassischen Rot.

Cambridge Audio CX Serie – CX N, CX C und CX A60 in unserer Vorführung

„Cutting Edge Digital Hi-Fi“ lautet das Credo der neuen Cambridge Audio CX Serie und trifft den Nagel damit ziemlich genau auf den Kopf. Die insgesamt sechs Geräte umfassende Modellreihe – ein Netzwerk-Player, ein CD-Spieler, zwei Stereo-Verstärker sowie zwei AV-Receiver – ist technologisch up-to-date, innen wie außen hochwertig konstruiert und mehr als ansprechend designt. Im Zuge der Neuvorstellung musste auch gleich noch der Firmenname dran glauben - Cambridge Audio heißt jetzt offiziell nur noch Cambridge. Ob und wann sich die Namensänderung tatsächlich durchsetzt sei mal dahingestellt. Was die CX Serie selbst betrifft, so dürften sich solche Zweifel allerdings als vollkommen unbegründet erweisen. Wir stellen die Komponenten in aller Kürze vor.

Die Heimkino-Leinwand – Typen und Technik im Überblick

Sie ist mindestens genauso essentiell für ein gelungenes Heimkino-Erlebnis wie AV-Receiver, Projektor und Co., trotzdem fristet die Leinwand bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Heimkino häufig ein Schattendasein. Einerseits absolut nachvollziehbar – die aufsehen-erregenden technischen Neuerungen finden in der Regel in anderen Bereichen statt – steht dieser Umstand andererseits völlig im Kontrast zu der Tatsache, dass die Leinwand später der meist betrachtete und bestenfalls der einzige hell erleuchtete Platz im Heimkino ist. Fehler in der Verarbeitung fallen jedes Mal aufs Neue gnadenlos auf und nicht nur das: Die Leinwand bestimmt durchaus die Qualität des dargestellten Bildes maßgeblich mit. Es gibt also genügend Gründe, dieses Thema einmal näher zu betrachten.

HiFi im Hinterhof bei Google+

Wie Sie vielleicht mitbekommen haben, sind wir auf Facebook ja schon eine ganze Weile vertreten. Parallel dazu finden Sie uns und nun auch bei Google+. Schauen Sie gerne mal vorbei und folgen Sie uns, wenn Sie mögen.

Jetzt in unserer Vorführung: Der neue Panasonic TX-55CXW704

Wir haben den Panasonic TX-55CXW704 aus der aktuellen 2015er 4K-Modellreihe bei uns aufgebaut und die Ersteinrichtung vorgenommen. Nachdem die Konkurrenz beim Thema Benutzeroberfläche bereits mit WebOS (LG) und Tizen (Samsung) vorangegangen ist, legt nun auch Panasonic unter anderem bei den Serien CXW704 und CXW754 mit einem auf Firefox OS basierten Homescreen nach. Weitere Informationen zum TX-55CXW704 finden Sie wie immer auch in unserem Online-Shop. Darüber hinaus beraten wir Sie natürlich jederzeit auch gerne persönlich in unseren TV-Studios vor Ort.

Spectral Twenty ab Mai bei uns erhältlich

Hin und wieder weisen wir Sie gerne darauf hin, dass unsere Produktpalette nicht nur aus sorgsam ausgewählten HiFi, TV- oder Heimkino-Komponenten besteht, sondern außerdem auch das passende Drumherum – zum Beispiel Möbel für Ihre Unterhaltungselektronik – abdeckt. Das vor kurzem auf der imm Cologne vorgestellte und in Kürze bei uns verfügbare Möbelsystem Twenty von Spectral, liefert dazu die perfekte Steilvorlage.