Trinnov: Das Warten hat ein Ende – HDMI 2.1 – Problem gelöst!

Zunächst möchten wir uns im Namen von Trinnov für die lange Wartezeit entschuldigen. Letzte Woche hat das R&D Team von Trinnov das Problem nach vielen Untersuchungen und Tests eingekreist. Die Lösung erfordert eine geringfügige und sehr einfache Hardware-Änderung auf der Platine. Diese Änderung wird zunächst bei Trinnov für dringende Anforderungen vorgenommen und in naher Zukunft in die Produktion aller neuen Geräte einfließen. Trinnov wird diese Woche mit der Auslieferung von Upgrade-Kits beginnen, allerdings mit einer Mindestproduktionskapazität von etwa 10 Kits pro Woche, bevor die Produktion hochfahren werden kann. Wichtig ist: Alle Geräte mit MDS-HDMI Boards müssen zum Aufrüsten an Trinnov geschickt werden. Betroffene Modelle sind Altitude16 mit Seriennummern bis einschließlich 000816 und Altitude32 mit Seriennummern bis einschließlich 001177. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge
Sonos Move – Der Sound, der mitgeht!
Nicht verpassen: Mark Levinson No. 5101 + No. 5805 – ALT GEGEN NEU AKTION noch bis zum 30.06!