Schlagwort: Monitor Audio

Die Bronze 6G-Serie von Monitor Audio kommt

Die Bronze Serie wurde erstmals 2000 eingeführt und geht nun zwanzig Jahre später bereits in die 6. Generation. Sie wurde nicht nur auf technischer Linie aufpoliert, sondern hat auch optisch ein neues Finish erhalten. Das wissen wir bereits jetzt. Ihre offizielle Vorführung hat die Reihe kürzlich auf der Bristol Hi-Fi Show erhalten.

40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof

40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof
40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof
40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof
40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof
40 Jahre Monitor Audio bei HiFi im Hinterhof
So eine Überraschung! Auf der High End 2019 hat uns Monitor Audio ein ganz wundervolles Geschenk überreicht. Seit nun mehr 40 Jahren führen wir die Produkte des britischen Unternehmens und um sich dafür zu bedanken, wurde uns die Monitor Audio Silver 200 in einer ganz besonderen Ausführung geschenkt: Der Hochtontreiber hat eine goldene Einfassung und wurde mit einer Gravur verziert. Wir bedanken uns ganz herzlich und präsentieren diesen schönen Lautsprecher.

Demnächst: Die 5. Generation der Monitor Audio Gold-Serie

Kürzlich hatten wir bereits das Glück, einen ersten Blick auf die neue Gold-Serie von Monitor Audio zu werfen. Nun wurde das Geheimnis endlich gelüftet und die Lautsprecher sind in aller Munde. In die 5. Generation der Gold-Reihe haben die Briten ihr langjähriges Wissen einfließen lassen: Hochwertige Materialien, erstklassige Verarbeitung und ein herausragender Klang sind das Ergebnis.

Unsere neuen Heimkino-Studios

Bereits im vergangenen Jahr haben wir sowohl unseren neuen, großen Heimkino-Raum sowie zwei kleine Räume anhand von Bildern präsentiert. Zu diesen gesellte sich inzwischen noch ein vierter Raum. In unserem neuesten Video stellt Robert eben jene vier Heimkinos vor und geht dabei besonders auf deren unterschiedliche Funktionen, die verschiedenen technischen Möglichkeiten sowie unser Sortiment ein. Weiterführende Informationen zu unseren Produkten finden Sie außerdem auch hier. Einziger Wermutstropfen: Leider gab es Ton-Probleme. Robert versteht man dennoch ganz ausgezeichnet.