Referenzmodell der Silver 6G-Serie: Die Monitor Audio Silver 500

In sagenhaften 40 Jahren Unternehmensgeschichte hat Monitor Audio zahlreiche Lautsprecher-Serien entwickelt. So sind die Silver 500 das Referenzmodell der Silver 6G-Reihe, also einer Speakerserie in bereits sechster Generation. Da auch wir begeistert sind von dem Modell, wollen wir uns den Standlautsprecher des britischen Herstellers an dieser Stelle anschauen.

Das Wichtigste zuerst: Der Standlautsprecher Silver 500 beinhaltet ein Paar leistungsstarker 8 Zoll C-CAM Tieftöner. Mit jenen können sowohl tiefgehende Bässe abgespielt, als auch beachtliche Höhen erreicht werden. Dass der Mitteltonbereich durch dieses Spekturm ebenfalls überzeugt ist selbstredend. Der Mitteltöner ist übrigens ein 4 Zoll C-CAM-Modell und bei dem Hochtöner handelt es sich um einen 25 mm C-CAM. C-CAM steht für Ceramic-Coated Aluminium/Magnesium, also Aliminium bzw. Magnesium mit Keramiküberzug. Die Tief- und Mitteltöner haben die RST-Konusmembran, die maßgebend ist für die Serie. Diese Abkürzung steht für Rigid Surface Technology: Dabei handelt es sich um eine Falttechnik, die angelehnt ist an die japanische Origami-Kunst und welche dem Lautsprecherchassis mehr Stabilität verleiht. Damit einher geht mehr Struktur im Klang.

Da es sich bei der Silver 500 um einen passiven Lautsprecher handelt, wird ein Verstärker benötigt. Da dieser Speaker allerdings eine hohe Gesamtempfindlichkeit besitzt, lässt er sich sehr leicht antreiben. Das heißt, dass der Verstärker nur wenig Leistung mitbringen muss, um ein bemerkenswertes Klangerlebnis liefern zu können. Außerdem benötigt die Silver 500 nur 30 cm bis zur Wand. Selbst in kleinen Räumen kann dieser großartige Lautsprecher seine Fähigkeiten entfalten. Übrigens: Das Lautsprecher-Gehäuse kommt auf eine Größe von einen Meter und bringt geschlagene 23 Kilogramm auf die Waage.

Dieser Lautsprecher kommt in einer beachtlichen Varianten an Farben, sodass für alle etwas dabei ist. Ob Sie sich für die Silver 500 in Eiche Hell oder Schwarz, Rosenholz, Walnuss oder Weiß entscheiden, bleibt ganz Ihren persönlichen Bedürfnissen vorenthalten. Auch eine Lack-Varianten ist mit Hochglanz Schwarz verfügbar. In jedem Fall überzeugt dieses Modell und ist eine wahre Ergänzung für HiFi-Liebhaber*innen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Frisch eingetroffen: Die Dali RUBICON 6 in der Black Edition
Demnächst bei uns: Die nachhaltigen Neo QLED-Modelle von Samsung