Schlagwort: immersive sound

UDP-203 – der neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player von OPPO

UDP-203 – der neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player von OPPO
UDP-203 – der neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player von OPPO
UDP-203 – der neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player von OPPO
Der chinesische Elektronikhersteller Oppo hat endlich einen neuen 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player auf den Markt gebracht. Genau genommen handelt es sich bei diesem um einen Ultra HD Player, der Blu-ray, 3D, DVD, DVD-Audio, SACD und CD abspielen kann - also ein Gerät, das visuelle und auditive Abspielbedürfnisse rundum abdeckt. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige der Eigenschaften des OPPO UDP-203 kurz vorstellen.

DTS:X in unserer Vorführung

Die Kalifornier von DTS haben sich nach der Ankündigung ihres 3D-Sound Formats DTS:X Anfang letzten Jahres verdammt lange Zeit gelassen, jetzt geht es aber endlich los. Inzwischen sind die ersten DTS:X Firmware-Updates für den Denon AVR-X7200W/A sowie den Marantz AV8802(A) erschienen und somit ist der Dolby Atmos Konkurrent natürlich auch in unserer Vorführung hörbar.

Vergleichen Sie Dolby Atmos und Auro 3D in unserer Vorführung

Nachdem wir unsere Räumlichkeiten bereits vor einigen Wochen mit Dolby Atmos Installationen nachgerüstet haben, kommen Sie bei uns nun auch in den Genuss des konkurrierenden 3D-Sound Formats Auro 3D. Machen Sie den Direktvergleich und entscheiden Sie selbst, welches der beiden Systeme aus Ihrer Sicht die Nase vorn hat.

3D-Sound im Überblick: Auro 3D, Dolby Atmos und DTS:X

Während Dolby und Auro Technologies bereits seit einigen Monaten die Werbetrommel für ihre neuen 3D-Sound-Technologien Atmos und Auro 3D rühren, hielten sich die Surround-Spezialisten von DTS bisher auffallend bedeckt. Inoffiziell geisterte zwar seit geraumer Zeit der Name DTS-UHD durch das Netz, aber von offizieller Seite gab es bislang keine Informationen. Im Rahmen der diesjährigen CES 2015 wurde dann schließlich, von ersten Demo-Vorführungen begleitet, das hauseigene Konzept DTS:X vorgestellt und die Markteinführung für März 2015 angekündigt. Damit konkurrieren zukünftig gleich drei 3D-Sound Systeme um die Vorherrschaft auf dem lukrativen Heimkino-Markt. Wo liegen die Unterschiede? Sind die Formate zueinander kompatibel? Und sind drei Systeme nicht zwei zu viel? Wir fassen zusammen.

Dolby Atmos in unserer Vorführung

Bereits im Rahmen der Langen Nacht der Ohren 2014 konnten Sie sich in unserem großen Heimkino einen ersten Eindruck vom neuen 3D-Sound Standard Dolby Atmos verschaffen. Inzwischen haben wir weitere Vorführräume mit entsprechenden Lautsprechern und AV-Receivern aufgerüstet und bieten Ihnen nun die Möglichkeit Atmos-Setups sowohl mit Deckenlautsprechern als auch mit Atmos-fähigen Lautsprechermodulen zu testen.