Staudenmarkt 2014: HiFi im Hinterhof verabschiedet sich

Der August ist bereits angebrochen und der Sommer steht in voller Blüte. Eindeutige Anzeichen dafür, dass der alljährliche Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten Berlin-Dahlem nicht mehr allzu fern ist. Am 6. und 7. September übernehmen wir von HiFi im Hinterhof traditionell die Beschallung des Mittelmeerhauses und präsentieren ausgewählte Produkte aus unserem Sortiment in floraler Atmosphäre.

Für den diesjährigen Staudenmarkt – der gleichzeitig unsere vorerst letzte Teilnahme markiert – haben wir uns für folgende Komponenten entschieden:

  • Naim UnitiLite
  • Naim NAP 200
  • Dali Rubicon 6
  • Audio Phyisc Classic 10
  • Creaktiv Trend Rack
  • Musikalisch setzen wir auf Altbewährtes und spielen Loreena McKennitts Album „The Mask And The Mirror“ sowie Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, eingespielt von den Wiener Philharmonikern und dirigiert von Herbert von Karajan.

    Tolle Eindrücke und ein gelungenes Staudenmarkt-Wochenende wünscht Ihnen schon jetzt

    Ihr HiFi im Hinterhof Team



    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Weitere Beiträge
    Erste Programm-Ankündigung: Lange Nacht der Ohren 2014
    Spectral Ameno in unserer Vorführung: Mehr als nur TV- und Hi-Fi Möbel