KEF Blade Two + No.519 + No.534 + Kabel

Referenz-Lautsprecherpaar Blade Two mit Punktschallquelle von KEF zusammen mit dem High-End All-in-One Player No.519 und der Endstufe No.534 von Mark Levinson

Inklusive 3m Lautsprecherkabel Heimdall 2 von Nordost!

 

65.000,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Um diesen Artikel zu erwerben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Unser Weihnachts-Bundle bestehend aus dem Lautsprecher KEF-Blade Two und der High-End Kombination von Mark Levinson mit dem All-In-One-Player & Vorverstärker No. 519 und der neuen, 250 Watt starken Dual-Mono Class A Endstufe No. 534.

KEF Blade Two
Als KEF den Ingenieuren freie Hand ließ, um den kompromisslos besten Lautsprecher zu entwickeln, verblüfften sie mit dem Prototypen der revolutionären 'Concept Blade' - dem weltweit ersten Lautsprecher mit Punktschallquelle. Ihre Klangqualitäten waren dermaßen beeindruckend, dass KEF daraus jetzt eine Edition gemacht hat, die sich audiophiles Publikum tatsächlich leisten kann.

Die Blade wurde so gut angenommen - und mit so vielen Preisen ausgezeichnet -, dass KEF daraus nun ein weiteres Modell entwickelt hat: die Blade Two. Mit geringeren Abmessungen, aber mit all den akustischen Qualitäten der Blade und dem zum Kult avancierten Design, ist die neue Blade Two noch einfacher aufzustellen, wo es an Platz mangelt und wo die extreme Reichweite der Blade entbehrlich ist. Blade Two. Dieselbe DNA. Dieselbe bestechende Ästhetik. Dieselbe fortschrittliche Technologie und die einzigartige Punktschallquelle. Und vor allem derselbe opulente, unglaublich realistische Klang.

Blade und Blade Two teilen dieselbe Architektur der Punktschallquelle. Vier hochentwickelte Tieftöner (225 mm/Blade, 165 mm/Blade Two) sind so ausgerichtet, dass sich ihr gemeinsames akustisches Zentrum exakt über das der Uni-Q legt. Es klingt, als entspringe der Sound einer einzigen zusammenhängenden Quelle.

Das schlanke, geschwungene Chassis ist akustisch inaktiv und so konstruiert, dass es die Klarheit des Klangs nicht beeinträchtigt. In seinem Innern sind neue Stützen, neue Belüftungen und Wellenleitsysteme verbaut. Jede Komponente arbeitet so mühelos in ihrem Leistungsbereich, dass die Wiedergabe präziser ist als bei herkömmlichen Lautsprechern.

In Ergänzung der technischen Perfektion in ihrem Inneren, sind Blade & Blade Two in einer Reihe bestechender Ausführungen erhältlich: Piano Black, Snow White, Warm Metallic Grey, Light Metallic Silver, Racing Red sowie in zwei speziellen 'Kent Engineering and Foundry'-Finishes, zu Ehren von KEFs über 50-jähriger Erfolgsgeschichte fortlaufender Innovationen.

Frosted Blue, an das Blau des ursprünglichen KEF-Logos erinnernd, und Frosted Copper Black: Die „Kent Engineering and Foundry“-Editionen verbinden die neueste Blade-Technologie mit einer Ästhetik, die auf raffinierte Weise auf diese Erfolgsgeschichte Bezug nimmt.

Mark Levinson No.519
Der No. 519 - von Mark Levinson schlicht Audio-Player genannt - ist Netzwerk-, Streaming- und CD-Player zugleich und bietet neben Anschlüssen für Ihre USB-Geräte auch Digital-Eingänge und Bluetooth® mit aptX®.

Bei dem № 519 handelt es sich um ein modernes Abspielgerät, welches neben einem CD-Player für den Red-Book-Standard und mp3-CDs, diverse digitale und analoge Anschlüsse bietet. In das schicke schwarze Aluminium-Chassis sind zentral an der Front ein großes 5 Zoll TFT-Farbdisplay, sowie rechter und linker Hand davon Steuerelemente integriert, bestehend aus acht Aluminium-Tasten und den zwei für Mark Levinson typischen Kontroll-Knöpfen. Außerdem befindet sich an der Vorderseite ein Ausgang für Kopfhörer.

Der Netzwerk-Player ist Linux basiert und verspricht eine leichte Handhabe. Zu den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten des All-in-One Systems zählt das kabellose, beziehungsweise kabelgebundene Streaming, eine Bluetooth aptX Konnektivität, digitale Eingänge sowie USB-Slots, um größte Flexibilität beim Abspielen zu gewährleisten.

Mit Hilfe seiner kabelgebundenen Ethernet- und kabellosen WiFi-Verbindung kann der № 519 von netzwerkverbundenen Geräten und Laufwerken abspielen. Vom Computer kann der Vorverstärker gängige Dateien in FLAC-, mp3-, wav- und vielen anderen Formaten streamen und die Bluetooth-Verbindung gewährleistet komfortables Musikabspielen von Smartphones und Tablets. Da sich dank zweier zusätzlicher USB-Ports auch Festplatten anschließen lassen, ermöglicht der № 519 einen umfassenden Zugriff auf Ihre Musik.
Natürlich wurde der Player so konzipiert, dass er das Abspielen über eine Vielzahl an Streamingportalen wie Spotify Connect, Tidal, Qobuz, Deezer sowie Internetradios und Podcasts von Haus aus mitbringt.

Überdies wurde die sogenannte Clari-Fi Restaurationstechnologie in den Streamer integriert, durch welche die digitalen Audiodateien während des Abspielens analysiert werden, um das, was beim Komprimieren verloren geht, zu rekonstruieren.

Wichtig zu wissen ist noch, dass der Audio Player sechs digitale Eingänge bietet, darunter ein AES/EBU Eingang, zwei koaxiale Cinch-Eingänge sowie zwei zusätzliche TOSLINK-Empfänger.
Die analogen Ausgänge umfassen symmetrische XLR- und Cinch-Ausgänge sowie drei digitale Ausgänge: AES/EBU, koaxial und TOSLINK.

Mark Levinson No.534
Der Mark Levinson No. 534 Dual-Mono-Verstärker verfügt über das speziell entwickelte „Pure Path“-Platinen-Design, liefert 250 Watt pro Kanal, arbeitet über weite Strecken im Class-A-Betrieb und schaltet lediglich bei besonderer Beanspruchung in den effizienteren Class-AB-Betrieb. Der No. 534 verfügt über das präzise gefertigte Aluminium-Chassis der 6000er-Serie und wurde von den erfahrenen Ingenieuren der US-Manufaktur akribisch auf kompromisslos gute Performance optimiert. Ein audiophiler Traumverstärker - handgefertigt in den USA.


Raphael Eismann
Raphael Eismann

Selbstverständlich können Sie diese Anlage bei uns Probehören. Wir beraten Sie gerne umfassend und freuen uns auf Ihren Besuch.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: KEF Blade Two + No.519 + No.534 + Kabel

Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot?
Hier können Sie unverbindlich eine Anfrage an uns richten.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.