Quadraspire SunokoVent 2 SV2T

Individuell Konfigurierbares High-End HiFi-Möbel SunokoVent SV2T


Der Preis des Racks berechnet sich durch die Anzahl der Ebenen bzw. der Materialwahl.
Lieferzeit:
Bitte Option wählen
 

Dieser Artikel ist nur telefonisch reservier- und bestellbar. Kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

Info Hotline: +49 30 253 753 0

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular:
Das Modell SunokoVent verdankt seiner Entwicklung einer Idee des japanischen Quadraspire-Vertriebs. Dort hatte man mit dem bekannten Q4 L zwar einen Bestseller im Programm, wollte jedoch für besonders schwere Komponenten und besonders heiß laufende Verstärker noch eine Spezialversion anbieten können - natürlich ebenfalls mit klanglichen Vorteilen gegenüber dem Q4. Über durchgehende Schlitze in den SunokoVent-Ebenen gelingt es nun, die Abwärme von Röhrenverstärkern oder Class-A-Endstufen abzuleiten. Zugleich verringert sich auch die Masse der einzelnen Ebenen. Erst nach langen Hörexperimenten fand Quadraspire die richtige Anordnung der Aussparungen.

Mit einem Trick ließ sich die Tragfähigkeit der einzelnen Ebenen auf 120 kg erhöhen: Die Säulen sitzen beim SunokoVent innerhalb der einzelnen Ebenen in einem Messingring, der die anfallenden Zugkräfte gleichmäßig verteilt. Gleichzeitig liegen die 32-mm-Konkavsäulen, mit denen das Modell serienmäßig ausgestattet ist, nicht direkt auf dem Holz auf, sondern haben auch oberhalb und unterhalb der Ebene nur mit dem Messingring Kontakt. Hierdurch gelingt eine klar definierte Ankopplung von Ebene an Säule.

Nach jahrelangen Experimenten mit verschiedenen MDF-Dichten und der Feststellung, dass sich auch durch die Verwendung von Massivholz keine nennenswerte Verbesserung mehr am Rack erzielen ließ, brachte die Nutzung von mehrlagigem massivem Bambus einen neuen klanglichen Durchbruch. Für die Bambus-Variante des SunokoVent werden heute fünf getrocknete Schichten Bambus kreuzförmig verleimt, die eine sehr stabile und gleichzeitig homogen ableitende Ebene ergeben.

Wer eine größere HiFi-Anlage richtig gut aufstellen möchte, der ist mit dem SunokoVent 2 genau richtig. Dieses ist im Prinzip ein gedoppeltes SunokoVent und erlaubt es zum Beispiel, einen Plattenspieler und einen Top-Lader-CD-Spieler nebeneinander auf der richtigen Arbeitshöhe zu haben.

Die 32-mm-Konkavsäulen der SunokoVent-Serie sind in schwarzer oder matt-silberner Lackierung erhältlich. Das SunokoVent ist in fünf MDF-Ausführungen und einer Massivholz-Version verfügbar.
Robert Knaut
Für Bestellungen, eine ausführliche Beratung oder Sonderanfertigungen freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Benachrichtigung. Selbstverständlich können Sie uns auch direkt in unseren HiFi-Studios in Kreuzberg besuchen.

Ebenenvarianten

  • MDF-Echtholzfurniere (25mm stark): Eiche schwarz, Eiche natur, Kirsche, Ahorn, Wenge
  • Massivholz (20mm stark): Bambus


Säulen

  • Konkav-Säule 32mm Durchmesser: schwarz oder silber

Die Säulen sind in den Höhen 10 cm, 14 cm, 18 cm, 21,6 cm, 25,6 cm, und 32,6 cm lieferbar. Die Maße entsprechen den real verfügbaren Höhen zwischen den Ebenen.


Abmessungen

  • Breite: 110,5 cm
  • Breite innerhalb der Säulen: 47,7 cm
  • Tiefe: 47 cm
  • Belastbarkeit pro Ebene: 120 kg



Standardmäßig sind die Racks mit Spikes und Möbelgleitern ausgestattet, auf Wunsch kann die Basisebene aber auch mit Rollen versehen werden.

 

Bewerten Sie das Produkt
Sie bewerten: Quadraspire SunokoVent 2 SV2T Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinung erst nach Prüfung freigeschaltet wird und nicht sofort sichtbar ist.
Unser Laden in Berlin

Unser Laden in Berlin

HiFi im Hinterhof
Großbeerenstraße 65/66
10963 Berlin-Kreuzberg

+49 30 253 753 0
eshop@hifi-im-hinterhof.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 15 Uhr

Anfahrt

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 15 Uhr