299,00 €
Inkl. 19% Steuern
Moving-Iron Tonabnehmer mit elliptischem Nadelschliff

Tonabnehmer der Goldring Serie 2000 können an den Standard-Phono MM-Eingang eines Vollverstärkers angeschlossen werden.
0%Finanzierung schon ab 24,92 € im Monat, bei 12 Monaten Laufzeit.
Lieferzeit:
Demnächst lieferbar
 

Falls Sie noch Fragen zu diesem Artikel haben, kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

Info Hotline: +49 30 253 753 0

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular:
Goldring 2200
Alle Tonabnehmer der Goldring 2000er Serie arbeiten mit der Moving Iron-Technologie. Dadurch erreichen sie eine sehr gute Detailauflösung, wie man sie sonst nur bei den teureren Moving-Coil-Systemen findet. Gleichzeitig bieten sie den Komfort einer austauschbaren Abtastnadel und einer vergleichbar hohen Ausgangsspannung wie sie Magnetsysteme aufweisen.

Der Abtaster kombiniert einen fest montierten Samarium-Koboltmagneten mit einer Hochleistungsspulenkombination, so dass anstelle des bei herkömmlichen Konstruktionen verwendeten viel schwereren Permanentmagneten ein sehr leichtes Eisen-Nickel-Kragarm-Endstück eingesetzt werden kann. Dadurch reduziert sich die bewegte Masse deutlich, so dass die Abtastnadel der Plattenrille sehr genau folgen kann. Aufgrund ihrer hohen Ausgangsspannung können die Tonabnehmer der Goldring Serie 2000 an den Standard-Phono MM-Eingang eines Vollverstärkers angeschlossen werden.

Das Goldring 2200 verfügt über eine elliptisch geschliffene Diamantnadel, die an einem Nadelträger aus einer beschichteten Legierung fixiert ist. Diese Kombination bietet eine im Vergleich zu runden Abtastnadeln merklich höhere Auflösung.

Was versteht man unter einem Moving Iron System?
Diese Art von Tonabnehmer ähnelt den konventionellen Magnetsystemen, nur dass anstelle eines kleinen Permanentmagneten ein sehr leichter, hohler Magnet oder Anker verwendet wird. Dies hat den Vorteil, dass die beweglichen Teile des Abtasters aus Leichtmagnetlegierungen gefertigt werden können und somit weniger Masse aufweisen. Der Nadelträger kann die mechanischen Schwingungen von der Plattenrille somit präziser auf den Hohlanker übertragen. Das durch den darüber schwebenden großen festen Permanentmagneten induzierte Magnetfeld generiert einen wechselnden magnetischen Fluss durch die Polschuhe, der wiederum in den Spulen eine Spannung proportional zur mechanischen Vibration erzeugt.

Moving Iron-Abtaster werden an den Phonoeingang eines Verstärkers oder - falls ein solcher Anschluss nicht vorhanden ist - einen speziellen Phono-Vorverstärker angeschlossen, der die Ausgangsspannung (normalerweise 5 mV) auf das Niveau eines Hochpegelssignals verstärkt. Die Anschlusswerte entsprechen denen eines Magnetsystems.
Harald Bialluch

Eine umfassende Auswahl an Goldring Produkten steht in unseren HiFi-Studios in Kreuzberg zur Vorführung bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Modell Goldring 2200
Frequenzbereich 20 Hz -20 kHz ±3 dB
Kanalbalance innerhalb 2 dB @ 1 kHz
Kanaltrennung >25 dB at 1 kHz
Empfindlichkeit 6,5 mV ±1,5 dB, 1 kHz @ 5 cm/sec
Statische Nadelnachgiebigkeit 35 mm/N
Dynamische Nadelnachgibiegkeit 16 mm/N
Vertikaler Spurwinkel 24°
Nadelschliff elliptisch 0,0007" x 0,0003"
Art der Abtastnadel auswechselbar
Lastwiderstand 47 kOhm
Kapazitive Last 100 - 200 pF
Spuleninduktivität 680 mH
Spulenimpedanz 550 Ohm
Gewicht 7,4 g
Gewicht (inkl. Schrauben) 8,6 g
Abstand der Befestigungsschrauben 12,7 mm (0,5")
Auflagekraft 1,5 - 2,0 g (empfohlen: 1,7 g)
Bewerten Sie das Produkt
Sie bewerten: Goldring 2200 Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinung erst nach Prüfung freigeschaltet wird und nicht sofort sichtbar ist.
Unser Laden in Berlin

Unser Laden in Berlin

HiFi im Hinterhof
Großbeerenstraße 65/66
10963 Berlin-Kreuzberg

+49 30 253 753 0
eshop@hifi-im-hinterhof.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr

Anfahrt

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr