1.299,00 €
Inkl. 19% Steuern

AudioQuest Niagara 1200

AC Power Netzfilterleiste für bis zu 7 Geräte von AudioQuest
0%Finanzierung schon ab 108,25 € im Monat, bei 12 Monaten Laufzeit.
Lieferzeit:
Demnächst lieferbar
 

Falls Sie noch Fragen zu diesem Artikel haben, kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

Info Hotline: +49 30 253 753 0

Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, nutzen Sie einfach unser Kontaktformular:

  • Rauschen-Ableitungssystem (NDS): Die patentierte Technologie von Audioquest reduziert den Bodenschall erheblich, ohne dass die Sicherheit beeinträchtigt wird oder niedrigschwellige Masseschleifen entstehen.
  • Lineare Level-X Rauschenableitung: Gewährleistet eine möglichst gleichmäßige und breitbandige Rauschenableitung ohne die uneinheitlichen Ergebnisse, die für minimalistische, resonante Spitzenwerte mit mehreren Knoten stehen, wie sie in vielen AC-Umformern zu finden sind.
  • Low-Z AC-Netzein- und -ausgänge: Diese Ein- und Ausgänge zeichnen sich nicht nur durch die hervorragende Griffigkeit und den geringeren Widerstand von Berylliumkupfer aus, sondern auch durch eine schwere Hanging-Silver-Beschichtung, um die niedrigste Impedanz bei Funkfrequenzen zu gewährleisten. Dies ermöglicht ein besonders effektives Ableiten von störendem Rauschen.
  • Kompromisslose Überspannungsunterdrückung: Akzeptiert mehrere transiente Stromstöße und -spitzen bis zu 6000 V oder 3000 A (Maximum, das durch einen Haus- oder Bürostromkasten gelangen kann). Schäden durch Gewitter oder Stromunterbrechungen sind praktisch ausgeschlossen. Einmal anschließen und vergessen.


Wechselspannungstechnik ist nicht einfach; sie erfordert eine sorgfältige Planung, und der Teufel steckt im Detail. Tatsächlich hat der gewaltige Anstieg bei luftgestützten und wechselstromübertragenen Funksignalen zusammen mit überlasteten Versorgungsleitungen und den ständig steigenden Anforderungen an hochauflösende Audio-/Videokomponenten dazu geführt, dass die öffentliche Wechselspannungsversorgung modernen Anforderungen nicht mehr standhält.

Bei Wechselspannung (auch AC genannt) setzen wir auf eine jahrhundertealte Technik, die für Glühlampen und Elektromotoren entwickelt wurde - eine Technologie, die nie dazu gedacht war, anspruchsvolle analoge und digitale Schaltungen in Premium-Audio/Videosystemen zu betreiben. Um die Vorteile einer heute immer größer werdenden Bandbreite und Dynamik wirklich nutzen zu können, müssen wir ein außergewöhnlich niedriges Rauschen über einen breiten Frequenzbereich erreichen.

Zudem sind moderne Verstärker und Receiver auf den kurzzeitigen Spitzenstrombedarf ausgelegt, selbst wenn sie mit geringer Lautstärke betrieben werden. Wir haben eine deutliche Zunahme der Dynamik und des Bassinhalts unserer Audiosoftware erlebt. Dennoch sind die Lautsprecher, die wir zur Wiedergabe verwenden, nicht effizienter als vor zwanzig oder vierzig Jahren. Dies stellt hohe Anforderungen an den Verstärkertrafo und an das Netz, mit dem er versorgt wird.

Die empfindlichen Komponenten unserer Systeme benötigen einen besseren Wechselstrom - eine Tatsache, die zu einer Vielzahl von Wechselstromkonditionierungen, Trenntransformatoren, Regenerationsverstärkern und Batterienotversorgungstopologien geführt hat. Durch unterschiedliche Stichprobentests und  pektralanalysen kann nachgewiesen werden, dass bis zu einem Drittel eines hochauflösenden (Niedrigpegel-) Audiosignals durch die hohen Rauschpegel verloren gehen, maskiert oder stark verzerrt werden kann, die an den Wechselstromleitungen zu unseren Komponenten entstehen. Dieses Rauschen koppelt als Stromrauschen und über die Leitungserdung in die Signalschaltung ein und verfälscht oder maskiert das Quellsignal dauerhaft.

Alle ernsthaften Lösungsversuche sind zu begrüßen, da ein verlorengegangenes Audio-/Videosignal nicht wiederhergestellt werden kann.

Für AudioQuest beschränkt sich der sorgsame mit der Quelle nie nur auf den Einsatz hochwertiger, „audiophiler“ Bauteile oder einer proprietären Technologie (wie sonst im audiophilen Markt üblich). Seit Jahren sind wir alle Zeugen der gleichen, scheinbar endlosen audiophilen Debatten: Röhren oder Transistoren. Analog oder digital. Kommt es wirklich auf die Kabel an? Diese Debatten hören nie auf. Auch AudioQuest kann natürlich auf viele einzigartige Technologien verweisen. Aber wir wissen, dass echte Audio/Video-Optimierung nie eine Frage von geheimen oder exotischen Schaltkreisen ist. Bei der Rauschunterdrückung in Sachen Wechselspannung gibt es viele wirkungsvolle Ansätze. Leider führen sie oft auch zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Klingeln, Stromkompression und nichtlineare Verzerrungen, die alles nur noch schlimmer machen. Der Niagara 1200 setzt auf das patentierte Rauschen-Ableitungssystem, kombiniert mit einer hochentwickelten, richtungsoptimierten, breitbandigen, linearisierten Ableitungselektronik.

Statt auf plumpes Marketing legt AudioQuest Wert auf eine durchdachte, ganzheitliche, funktionale Lösung mit nachweisbaren Ergebnissen. Es reicht nicht aus, das Rauschen der Wechselspannungsleitung und die damit verbundenen Verzerrungen auf nur eine Oktave zu reduzieren, wenn die benachbarten Oktaven und Bereiche gleichzeitig anfällig für Rauschen, resonante Spitzen oder unzureichende Rauschunterdrückung werden. Entscheidend ist die Konsistenz. Eine erstklassige Auflösung in einer Oktave hilft wenig, wenn es eine halbe Oktave weiter zu Maskierungseffekten und zwei Oktaven weiter zu Klingelartefakten kommt. Konsistenz ist daher das wichtigste Kriterium für das Low-Z Power Rauschen-Ableitungssystem von AudioQuest.

Der Niagara 1200 steht für über 20 Jahre gründlicher Forschung und bewährte Netzversorgungsprodukte, die für Audiophile, Rundfunktechniker und professionelle Audioanwendungen entwickelt wurden. Jedes erdenkliche Detail wurde adressiert: Im Niagara 1200 finden Sie optimierte Hochfrequenz-Leitungsrichtcharakteristik, Betriebskondensatoren mit von Jet Propulsion Laboratories und der NASA entwickelten Technologien sowie Netzein- und -ausgangskontakte mit stark versilbertem, extrem reinem Kupfer und Berylliumkupfer, die Griffigkeit und hohe Systemleistung gewährleisten.

Erstklassige Systeme bauen auf einem soliden Fundament auf. Durchdachtes Leistungsmanagement steht dabei an erster Stelle. Mit einem AudioQuest Niagara 1200 erleben Sie zum ersten Mal die Klarheit, Räumlichkeit, die Frequenzbreite, den dynamischen Kontrast und die Griffigkeit, die Ihr System schon immer liefern konnte - wenn die Leistung korrekt ausgepegelt ist.

Wir laden Sie ein, den Niagara 1200 zu erleben und die eindrucksvollen Ergebnisse eines hochoptimierten Leistungsmanagements selbst wahrzunehmen: verblüffend tiefe Stille, atemberaubende dynamische Freiheit, bezaubernde Wiedergabe atmosphärischer Details und die überzeugende Verortung von Instrumenten und Musikern im Raum. Wer dies einmal erlebt hat, dem kann dieser Eindruck so elegant, logisch und grundlegend erscheinen, dass man sich fragt, warum das nicht schon früher möglich war.

Daniel Dimitrov

Die US-amerikanische Kabelschmiede AudioQuest legt besonders großen Wert auf verlustfreie Übertragung und ist seit Jahren einer der größten Kabellieferanten für den spezialisierten High-End-Markt.

In unseren HiFi- & Heimkino-Studios in Kreuzberg nutzen wir fast ausschließlich Kabel von AudioQuest.

Überspannungsunterdrückung:

verschleißfrei (keine Schäden nach wiederholten 6000 V/3000 A Überspannungstests an Eingängen, entsprechend dem Maximum, das in einem Gebäude zu einem Schaltkasten gelangen kann).

Abschaltspannung für extreme Spannungen:

140 V AC (aktiviert das Öffnen des HauptHochstromrelais innerhalb von weniger als 0,25 Sekunden; wird automatisch zurückgesetzt, sobald sich die eingehende Leistung in einem sicheren Bereich befindet).

Rauschenableitung im transversalen Betrieb: Über 24 dB von 20kHz bis 1GHz, linearisiert für dynamische (steigende) Leitungsimpedanz
mit Frequenz (Quelle) und 10 bis 50 Ohm Last, systemstromabhängig.
Eingangsstrom maximale Kapazität: 15 A effektiv (gesamt)
Netzausgänge für lineare Filterung,
Hochstrom und GrundrauschenAbleitung:
3 (Gruppe eins besteht aus den drei isolierten linear gefilterten Netzausgängen (ganz rechts gegenüber der Rückwand). Die folgenden zwei sind eine weitere Reihe von isolierten linear gefilterten Netzausgängen, und ganz links befinden sich die 2 isolierten Hochstromausgänge.
Anzahl der Netzausgänge: 7 (2 Hochstrom/Grundrauschenableitung; 5 Ultra-linear gefilterte/Grundrauschenableitung).
Stromverbrauch: Typisch: unter 5 W am 120 V AC Eingang.
Abmessungen: Breite 49,8 cm; Höhe 8,7 cm; Tiefe 19,1 cm
Gewicht: 6,85 kg
Bewerten Sie das Produkt
Sie bewerten: AudioQuest Niagara 1200 Bitte beachten Sie, dass Ihre Meinung erst nach Prüfung freigeschaltet wird und nicht sofort sichtbar ist.
Unser Laden in Berlin

Unser Laden in Berlin

HiFi im Hinterhof
Großbeerenstraße 65/66
10963 Berlin-Kreuzberg

+49 30 253 753 0
eshop@hifi-im-hinterhof.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr

Anfahrt

Öffnungszeiten Mo - Fr 11 - 19 Uhr
Sa 10 - 16 Uhr