Monitor Audio Gold W12

12" Subwoofer mit 600W Verstärkung

Voraussichtlich ab Februar 2019 erhältlich!

 

2.749,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Um diesen Artikel zu erwerben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Monitor Audio hat die besten Materialien und das jahrzehntelange Know-how im Lautsprecherbau in der neuen Gold-Lautsprecherserie verschmolzen. Reich an Klang und mit hervorragender Verarbeitungsqualität wurden diese Lautsprecher gefertigt, um Ihnen ein Leben lang Freude zu bereiten.

Der Gold W12 Subwoofer kann aus einem kleineren Gehäuse mehr und kräftigere Bässe erzeugen als bisher. Der leistungsstarke 12"-Langub-Treiber wird durch zwei zusätzliche passive Bassstrahler ABR - Auxiliary Bass Radiators)) ergänzt, die perfekt darauf abgestimmt sind, den Haupttreiber dabei zu unterstützen, donnernde Bässe bis 20 Hz hinunter zu liefern. Der Tieftöner verwendet ein äußerst leistungsstarkes Magnetsystem und eine massive Schwingspule, um die immense Leistung und Größe zu garantieren, welche für eine ernstzunehmende Heimkino- oder Musikwiedergabe erforderlich ist.

Ein 600 Watt Class-D-Verstärker des renommierten Unternehmens Hypex ist perfekt auf ein Hochstrom-Schaltnetzteil abgestimmt, um eine kontinuierliche Versorgung mit hohen Schalldruckpegeln bei gleichzeitiger präziser Wiedergabe von Spitzenimpulsen zu gewährleisten. Ein leistungsstarker DSP kommt zum Einsatz, um die besten Leistungs- und Filtereigenschaften zu liefern und gleichzeitig das einzigartige APC-System ((Automatic Position Correction) zu betreiben. Das APC-System wurde von Monitor Audio entwickelt, um den Subwoofer automatisch für verschiedenste Raumtypen im Klang zu optimieren. Mit Hilfe eines Mikrofons und Testtönen berechnet das APC-System klangschädliche Raumeinflüsse, korrigiert automatisch den Frequenzgang und optimiert ihn für den Raum und die Aufstellposition. Dadurch ist jederzeit sichergestellt, dass der Subwoofer praktisch überall im Raum ohne klangliche Einbußen durch negative Raumeinflüsse aufgestellt werden kann. Ein hochentwickelter 32-Bit-Mikrocontroller, der die Schallpegel tausende Male pro Sekunde überprüft, sorgt dafür, dass der Tieftöner stets die bestmögliche Leistung liefert.

Die Konfiguration der Einstellungen erfolgt über das innovative Bedienfeld auf der Oberseite oder über die von uns entwickelte Software “SubConnect”. Die Einstellungen bieten vier vollständig konfigurierbare Benutzerprofile pro Eingang, einschließlich der Modi für Flat/Music/Movie und Impact. Die Feinabstimmung kann durch Einstellen der Frequenz-, Flankensteilheit--, Trennfrequenzund Equalizer-Filter für jede Voreinstellung erfolgen. Es gibt auch einen Nachtmodus (dynamischer Kompressor), der den Dynamikumfang lauterer Abschnitte aktiv reduziert, je nach gewünschtem Pegel.

Highlights

  • Kompakteres Gehäuse - Mehr Leistung
  • Subwoofer mit drei Treibern - Unterstützung durch zwei 20 Zentimeter ABR’s (Auxiliary Bass Radiators)
  • Kraftvoller Bass bis hinunter zu 20Hz
  • Extrem langhubiger 12”/30,48 Zentimeter Basstreiber, ausgestattet mit:
    - gewölbtem C-CAM-Konus
    - stabilem Druckgussgehäuse
    - Schwarze Pol- und Antriebsabdeckungen für effektive Wärmeabsorption
    - Große 75 mm Schwingspule - Schwarze Anodisierung für eine effizientere Wärmeabstrahlung
    - Dreifachaufhängung für höchste Linearität - Höchste Stabilität und Kontrolle auch bei hoher Belastung
  • Kraftvolles 600 Watt Hypex Class-D-Verstärkermodul mit Schaltnetzteil - Hohe Stromlieferfähigkeit, auch bei Impulsen
  • DSP-Prozessor kontrolliert alle Steuerungsfunktionen und digitalisierter Frequenzweiche
  • APC (Automatic Position Correction) - Selbstentwickelte automatische Raumkorrektur mit Mikrofon für einfache Systemoptimierung
  • Auf der Gehäuseoberseite montiertes, einfach zugängliches Bedienfeld
  • USB für den Anschluss an die SubConnect-Anwendung, Firmware-Updates und Service
  • Vier voreingestellte Equalizer-Modus-Einstellungen - Flat, Musik, Film und Impact
  • Nachtmodus: Reduziert aktiv den Dynamikbereich lauterer Abschnitte auf den gewünschten Pegel
  • 12 Volt Trigger - Ermöglicht die Steuerung über den AV-Receiver oder das Heimautomationssystem
  • 3,5 mm Mikrofoneingang für die automatische Raumkorrektur - Mikrofon im Lieferumfang
  • Serielle Steuerschnittstelle zum Anschluss und zur Steuerung an Automationssysteme - Serielles RS232 (RJ45)
  • Große Auswahl an Ein- und Ausgängen, mit professionellem symmetrischem LFE-Eingang und gepuffertem Ausgang; bietet effektive Rauschunterdrückung bei langen Kabelstrecken
  • Infrarotfernbedienung im Lieferumfang - Empfänger in der Front integriert
  • 3.5 mm Klinke Infrarotempfänger - Bei Installation in einem Möbel oder außer Sichtweite
  • Massive 25 mm MDF-Konstruktion mit 36 mm starker Frontblende für superstabile 12 Zoll Treiber-Montage
  • Separate, geschlossene Verstärkerkammer mit Entlüftung für effektive Wärmekonvektion
  • Ausgesuchte hochwertige Holzfurniere in Hochglanzlack und Satin weiß
Raphael Eismann
Raphael Eismann

Monitor Audio Ltd. ist ein globaler Spezialist im Bereich der HiFi Lautsprecherentwicklung, der in britischem Besitz und Management steht. Monitor Audio gehört zu den Pionieren in Sachen Metall-hochtönern und liefert seit über 40 Jahren sehr ausgewogenen Klang aus echtholzfurnierten Gehäusen. Einfach angenehme, wohnraum-gerechte Lautsprecher.

Viele Lautsprecher stehen in unseren HiFi-Studios in Kreuzberg zum Probehören bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Modell Monitor Audio W12 (2019)
Prinzip Langhubiger 12"-Treiber mit gewölbter C-CAM-Membran. Zwei 200 mm ABR (Auxiliary Bass Radiator). 36 mm starke Schallwand aus MDF, Gehäuse aus 25 mm MDF mit interner Versteifung und separater Kammer für das Verstärkermodul
Frequenzuntergrenze -3 dB @ 25 Hz / -10 dB @ 20 Hz (Freifeld).
Music-Preset (Standard): -3 dB @ 19 Hz / -10 dB @ 16 Hz (Im Raum).
Einstellbarer Tieffrequenz-Begrenzer: -3 dB @ 12 Hz
Obere Grenzfrequenz -3 dB @ 150 Hz
Chassis-Bestückung 1 x 12" C-CAM Subwoofer-Treiber mit Dreifachaufhängung und 3"-Schwingspule
Linearer Treiberhub 19 mm Spitze zu Spitze, Verdrängung insgesamt: 1.6 Liter
Ausgangsleistung Verstärker 600 W
Verstärkeraufbau Class D mit hochstromfähigem Schaltnetzteil (SMPSU)
DSP 50 MIPS DSP-Kern mit 512 Instruktionen pro Sample, 138 dB Dynamikumfang und 56-Bit Verarbeitung bei doppelter Genauigkeit, dynamisch aktualisiert durch eine 50MHz MCU
Digitalumwandlung 24 Bit/48 kHz ADC’s & DAC’s integriert in den ADAU1701 DSP Core
LED UI-Bedienfeld Anpassbare Helligkeit 0% - 100%, konfigurierbare Abschaltfunktion. Schnellzugriff auf Steuerungsfunktionen: Abgleich & Stummschaltung, LPF, Phase, Preset-Auswahl
Globale Einstellungen (über SubConnect) Displayhelligkeit (0-100%), Dimmung (bis auf 10% oder ganz Aus), Voreingestellter Preset, Ausgangsstummschaltung, 12 V Trigger-Zuweisung (Einschalten/Aus oder Voreinstellung), Eingangsverstärkung (Gain) (Master -80 bis +20 dB, Trim -11 bis +11 dB, Stumm), Phase (0 – 360 in 15°-Schritten), Schwellenwert für den Nachtmodus (0 dB bis -36 dB), Automatisch Ein-/Ausschalten (Signalerkennung, Immer an, Zeit bis zum Abschalten 5 – 240 Minuten)
Benutzer-Voreinstellungen (über SubConnect) 4 voll konfigurierbare Nutzer-Presets, Preset-Name, LPF-Frequenz (5 Hz Schritte von 20 – 135 Hz), LPF-Flankensteilheit (-12 oder -24 dB/Okt), Eingang (Stereo, LFE oder beide), Trim Offset (-6 bis +6 dB), EQ-Modus (Impact, Music, Movie oder Standard), Benutzer-EQ (6 einstellbare Filter zusätzlich zu den EQ-Modi), Raum-EQ (Ein/ Aus), Nachtmodus (Ein/Aus)
Benutzer-Angleichung (über SubConnect) 6 voll konfigurierbare EQ-Filter und 4 Standardfilter mit Gain-Offset pro Standard,
Standardeinstellung: Flat / Music / Movie / Impact
Raumkorrektur-EQ 6 systemgesteuerte parametrische EQ-Filter unter Verwendung eines erweiterten Erkennungsalgorithmus. Messung kann sowohl über das Kontrollpanel am Subwoofer, als auch über SubConnect gestartet werden, Messung an maximal 6 verschiedenen Mikrofonpositionen (Standard: 2)
Nachtmodus Nachtmodus einstellbar (An oder Aus) pro Preset mit globalem Schwellenwert (0 dB bis-36 dB). Führt eine Begrenzung des Dynamikbereichs ein und senkt den Pegel lauter Abschnitte.
Phasenregelung 0 – 360 Grad, unterteilt in 15 Grad-Schritte mit einer reinen Invertierung um 180 Grad
Tiefpassfilterabgleich 2. oder 4. Ordnung (12 oder 24 dB/Oktave), unterteilt in Schritte von 5 Hz bei 35 Hz bis 135 Hz
Anforderungen an Auto-Sensing-Eingang Line-Pegel: >1 mV am unsymmetrischen oder symmetrischen Eingang.
Auto Standby-Funktion, anpassbar zwischen 5 – 240 Minuten in 5 Minuten-Schritten
Digitale Lautstärke -11 bis +11 dB in 1 dB-Schritten über das Kontrollpanel, -80 bis +20 in 1 dB-Schritten über die SubConnect-Anwendung
IR-Fernbedienungscode Infrarot-Fernbedienung im Lieferumfang. Infrarot-Empfänger in der Front verbaut mit roter LED-Anzeige
SubConnect (Computeranwendung) Windows (7 oder neuer) (32/64 Bit) kompatible Setup-Anwendung, die auf der Monitor Audio-Website verfügbar ist. Ermöglicht dem Benutzer die erweiterte Steuerung und Kontrolle der Subwoofer-Funktionen. Einstellungen können gespeichert werden, wenn sie nicht mit dem Subwoofer verbunden sind, um ihn auch an einem anderen Ort aufzustellen und einzurichten
Audio Ein-/Ausgänge Symmetrischer LFE-Eingang (XLR), Unsymmetrischer LFE-Eingang (RCA), unsymmetrischer Stereo-Eingang (RCA). Symmetrischer LFE-Ausgang (XLR), Unsymmetrischer LFE-Ausgang (RCA), unsymmetrischer Stereo-Ausgang (RCA-Link)
Anschlüsse 12 Volt Trigger-Eingang (3.5 mm Mono-Miniklinke, 6 Volt Schwellenwert), Zuweisbar mit An/Aus oder Wechsel des Presets, 3.5 mm Mikrofoneingang (Mikrofon im Lieferumfang), RJ45-Anschluss mit Unterstützung von RS232 (EIA/TIA - 561, Tx Pin 6, Rx Pin 5, Gnd Pin 4), IR-Repeater–
Ausgang (3.5 mm Mono-Miniklinke), USB – Type B, zur Verbindung mit SubConnect auf dem PC und Firmware-Updates
Elektrotechnische Zertifizierung CE / CB/ ETL / Fcc / CCC/ ErP (Energiesparkonform)
Netzeingangsspannung Netzeingangsspannung
100 – 120 Wechselspannung ~60Hz / 220 – 240 Wechselspannung ~50/60 Hz (Manuell wählbar)
Stromverbrauch Maximal 600 Watt, Standby <0.5 W (ErP-konform)
Sicherungtyp 20 mm T8AL 250 Wechselspannung
Gewicht (unverpackt) 26.98 kg
Äußere Abmessungen (inkl. Verstärker, Treiber & Anschlüsse (H x B x T)) 413 x 410 x 433.5 mm
Äußere Abmessungen (inkl. Verstärker, Treiber, Anschlüsse & Füße (H x B x T)) 445 x 410 x 433.5 mm

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Monitor Audio Gold W12

Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot?
Hier können Sie unverbindlich eine Anfrage an uns richten.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.