998,00 €
Inkl. 19% Steuern

Focal Elear

Highend-Kopfhörer mit offener Bauweise
0%Finanzierung schon ab 41,58 € im Monat, bei 24 Monaten Laufzeit.
Lieferzeit
1-3 Werktage
Auf Lager

Ein wahres Klangerlebnis

  • Ohrumschließender Highend-Kopfhörer in offener Bauweise
  • Entwicklung und Fertigung in Frankreich unter Verwendung innovativer Technologie, die aus 35 Jahren Know-how entstanden ist
  • Edles Design mit Aluminiumelementen und echtem Leder


Der Elear ist ein audiophiler Highend-Kopfhörer mit offener Bauweise und wurde von den Spezialisten von Focal in Frankreich gefertigt. Inspiriert von den Technologien und den akustischen Eigenschaften des Referenz-Modells, dem Focal Utopia, bietet der Elear eine außergewöhnliche Performance. Er ist außerdem der erste Breitbandkopfhörer mit M-Membranen aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung die einen erstaunlich natürlichen Klang offenbaren.

Focal betrachtet den Elear als „Ultranahfeld-Monitor“, welcher die Vorteile eines Kopfhörers mit denen eines hochwertigen Lautsprechers verbindet. Dieser Anspruch erfordert einen Treiber, der möglichst ebene Schallwellen erzeugt, und so wurde statt einer konventionellen Kalotte eine Membran mit M-Profil entwickelt. Vorteil dieser Membran ist, dass sie trotz des kurzen Hörabstands so gut wie keine Verzerrungen und Phasenfehler verursacht.

Auch die Membranaufhängung stand im Fokus der Entwickler: Die Sicke sollte einerseits möglichst leicht sein und andererseits große Auslenkungen sowie hohe Linearität ermöglichen. Das Ergebnis ist eine mit 80
μm extrem dünne Aufhängung.

Da ein kräftiger Antrieb für hohe Klangqualität entscheidend ist, hat Focal der Elear-Chassis starke Neodym-Magnete spendiert, dank der eine beachtliche Flussdichte von 1,15 Tesla erzielt wird. Die Schwingspulen sind mit 25 mm Durchmesser und 4,4 mm Höhe deutlich größer als üblich, was eine stabilere Ankopplung an die Membran und eine effektivere Ausnutzung des Magnetfelds ermöglicht. Dennoch ist er leichter. Dieser Spagat gelang Focal mit der Konstruktion der weltweit ersten einlagigen Schwingspule, die ohne Spulenträger auskommt.

Der hohe Aufwand bei der Entwicklung der Treiberchassis wurde mit einem linearen Frequenzgang belohnt, der kein weiteres Tuning durch Gehäuseform oder Belüftungssysteme erfordert. Folglich sind die Gehäuse des Elear nach Außen praktisch komplett offen; Kompressionseffekte und Strömungsgeräusche können so gar nicht erst entstehen. Um den Eindruck einer Schallerzeugung im Raum zu verstärken und die Anatomie des äußeren Ohrs einzubeziehen, hat Focal die Chassis im Gehäuse leicht noch vorne versetzt und eingewinkelt.

Die Kombination von innovativen Chassis und der neuartigen, zum Patent angemeldeten Bauform führt zu einem ausgesprochen neutralen Klang mit frappierender Dynamik und Authentizität. Die großen, ohrumschließenden Hörmuscheln sind mit Polstern aus Memoryfoam ausgestattet, der sich deutlich besser an die Kopfform anpasst als herkömmliche Schaumstoffe. Für einen bequemen Sitz sorgen außerdem der breite, mit Leder gepolsterte Bügel. Der Elear verfügt über getrennte Anschlüsse für den linken und rechten Kanal und wird mit einem 4 m langen Kabel ausgeliefert.

Daniel Dimitrov

Eine selektierte Auswahl an Focal Produkten steht in unseren Studios in Kreuzberg zur Vorführung bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bauart

offen, ohrumschließend

Lautsprecher

40mm Aluminum-Magnesium "M"-Membran

Impedanz

80 Ohm

THD

<0.3% @ 1kHz / 100dB SPL

Frequenzgang

5 Hz - 23 kHz

Empfindlichkeit

104dB SPL / 1mW @ 1kHz

Gewicht

450g

Kabellänge

4m

Anschlüsse

6.35mm Stereo-Klinke auf zwei 3.5mm Klinke

Transportbox

326 x 260 x 164mm

Bewerten Sie das Produkt
Sie bewerten: Focal Elear Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.
Unser Laden in Berlin

Unser Laden in Berlin

HiFi im Hinterhof
Großbeerenstraße 65/66
10963 Berlin-Kreuzberg

+49 30 253 753 0
eshop@hifi-im-hinterhof.de

Öffnungszeiten Mo - Fr 10 - 19 Uhr
Sa 10 - 15 Uhr

Anfahrt

Öffnungszeiten Mo - Fr 10 - 19 Uhr
Sa 10 - 15 Uhr