L100 Classic 75: Die Jubiläumsedition von JBL

Das 75 jährige Jubiläum von JBL steht bevor und das darf natürlich gefeiert werden. Das große Highlight ist die Jubiläumsedition der L100 Classic mit dem passenden Namen JBL L100 Classic 75th Anniversary. Wir schauen uns die Verbesserungen des Regallautsprechers der limitierten Auflage an.

Es ist beachtlich, dass JBL vor bereits 75 Jahren gegründet wurde. 24 Jahre später wurde der L100 Century-Lautsprecher eingeführt. In diesem Jahr ist es daher nur angemessen, diese beiden Ereignisse zu feiern und zwar mit der exklusiven L100 Classic 75. Ganz passend zum Anlass ist dieser Lautsprecher auf 750 Paare limitiert. Allen bei liegen ein signiertes Abzeichen sowie ein Echtheitszertifikat. Selbstverständlich präsentiert sich der Lautsprecher in seinem bekannten 70er Retro-Design mit schwarzem Quadrex-Schaumstoffgrill und einem hochklassigen Gehäuse mit Teakholzfurnier. An der Front- und Rückseite finden sich Special-Edition-Plaketten, ein Emblem mit Chris Hagens Unterschrift, dem Systemingenieurs der L100 Classic 75, sowie der Paarnummer des Lautsprechers. Das i-Tüpfelchen in Sachen Optik ist das gold-schwarze JBL-Logo. Mit dabei sind außerdem JS120-Bodenständer, damit Sie Ihre neuen Speaker entsprechend präsentieren können.

Nun fragen Sie sich sicher noch, welche Verbesserungen der L100 Classic 75 mit sich bringt. Über das Erscheinungsbild haben wir bereits gesprochen. Wie sieht es mit der Konnektivität aus? Der Lautsprecher verfügt über ein verbessertes Tieftöner-Design, wodurch Bassverzerrungen weiter abgesenkt werden. Verbesserungen der Mittel- und Hochtonkomponenten führen bei beiden Treibern zu gleichmäßigeren Reaktionen. Auch das Netzwerk wurde überarbeitet. Damit werden nun die Bi-Wire-Funktionen über eine Premium-Eingangsbuchse mit zwei Sätzen vergoldeter Verbindungsklemmen geboten. Damit wurde sowohl die Optik verbessert, als auch natürlich die Klangqualität und beides geht Hand in Hand. Am Ende der Produktion wurde jeder L100 Classic 75-Lautsprecher von einem Team von Ingenieuer:innen einem individuellen Test unterzogen und auf seine Leistung untersucht, um das bestmögliche Ergebnis sicherstellen zu können.

Geliefert werden die L100 Classic 75-Modelle in einer speziell gefertigten Holzkiste, welche wiederum Kunstwerke auf den Seitenwänden hat. Damit wird das exquisite Gesamtwerk geschmackvoll abgerundet. Das versteht sich aber bei einem Hersteller wie JBL von selber, denn wenn sie eines können, dann Lautsprecher.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge
Lieferschwierigkeiten mit dem Cambridge Audio DacMagic 200M
Helligkeit und Größe: Die neuen LG OLED evo-Fernseher