Cambridge Audio Azur 851A

Class XD Verstärker
1.449,00 € 1.699,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

1.449,00 € 1.699,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Bitte Option wählen

0% Finanzierung schon ab 60,38 € im Monat,
bei 24 Monaten Laufzeit.

851A, der integrierte Flaggschiffverstärker der Class XD

Der neue 851A Class XD aber ist buchstäblich eine Klasse für sich und wurde für Leistung, Finesse und eine erstaunlich niedrige Verzerrung entwickelt. Sein Kern wird durch die Class XD Technologie der neuesten Generation gebildet, die nun Musik mit spektakulärem Detail und Timing bietet.

Wie alle Produkte von Cambridge Audio bleibt der 851A den drei Kernwerten treu: atemberaubende Performance, leichte Bedienung und unglaublicher Wert.

Mit seinen unter die Haut gehenden umwerfenden 120 W an Leistung profitiert er von zwei Leistungstransformatoren von audiophiler Qualität: einer für die Vorverstärkersektion und der andere für den Leistungsverstärker für diese immense Ausgangsleistung. Aber ohne Regelung ist Power nichts, und der 851A ist mit einer völlig neuen, vollkommen abgeglichen Siliziumgate-Lautstärkeregelung ausgestattet, wodurch die Lautstärke über den ganzen Bereich sehr fein eingestellt werden kann und der Kanalabgleich sehr präzise funktioniert.

Auch das Gehäuse ist mehr als nur eine Fingerübung in großem Design. Das Vollmetallchassis ist für größere Performance akustisch gedämpft und besitzt eine bemerkenswerte und doch robuste gebürstete Metallverkleidung.

Weil bekannt ist, dass jeder Mensch andere Quellkomponenten wählt, hat Cambridge Audio ein intuitives Display entwickelt, mit dem Sie die Namen Ihrer Komponenten selber festlegen können - CD-Player, PC, TV usw., wodurch sich das ständige Problem erledigt, dass man sich daran erinnern muss, welches Gerät an welchen Eingang angeschlossen ist!

Apropos Flexibilität: Mit der Fernbedienung der 851 Series können sie sogar ihr iPhone, ihr iPad oder ihren iPod verwenden, wenn diese an das entsprechende iD100 digital dock angedockt sind.

Im Gegensatz zu vielen High-End-verstärkern, die sich einander in einem Bereich überbieten, ist Cambridge Audio davon überzeugt, dass der 851A die perfekte Kombination aus hoher Performance, Flexibilität und leichte Bedienung bietet.

Raphael Eismann
Raphael Eismann

Eine große Auswahl an Cambridge Audio Geräten steht in unseren HiFi-Studios in Kreuzberg zur Vorführung bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Leistungsabgabe 120W RMS bei 8 Ohm
THD (ungewichtet) < 0,001% 1 kHz bei 80 % der Nennleistung
< 0,01% 20 Hz - 20 kHz bei 80 % der Nennleistung
Frequenzgang 10 Hz - 50 kHz +/- 1 dB
Signalrauschabstand (ref 1W/8 Ohm) > 93 dB
Eingangsimpedanz Eingang 1 und 2 (symmetrisch) 20 kOhm
Eingänge 1-7 unsymmetrisch 20 kOhm
Rec Input 20 kOhm
Endverstärkerdämpfungsfaktor > 110 bei 1 kHz
Max. Leistungsaufnahme 800W
Min. Leistungsaufnahme Aktiv (kein Signal) 70W
Standby <0,5W
Bass & Höhenregler Shelving-Art
Max. Bass Boost/Cut +/- 10 dB bei 10 Hz
Max. Höhe Boost/Cut +/- 7,5 dB bei 20 kHz
Abmessungen - H x B x T 115 x 430 x 385mm (4,5 x 16,9 x 15,2 '')
Gewicht 15,0kg (33 lbs)

"Ein Vollverstärker wie aus dem Bilderbuch des Verstärkerbaus. Der Cambridge klingt ausgesprochen akkurat, plastisch und fein, völlig frei von unerwünschten Artefakten, dabei kraftvoll und charmant mit moderner, durchdachter Ausstattung."

stereo.de

Hier gehts zum Testbericht 08/2012 auf stereo.de »

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Cambridge Audio Azur 851A

Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.

Kundenmeinungen

  1. Dynamischer Feingeist
    Das Probehören bei hifi im hinterhof lhinterieß bei mir schon einen ähnlichen Eindruck, zu Hause bestätigt sich immer wieder: Feingeist, ohne jemals analytisch zu wirken: im Gegenteil, er packt einen mal sanft, mal direkt. Er spielt unangestrengt, fast schon lässig, er kann die dezenten Töne ebenso holographisch projizieren und ebenso trocken und anspringend erwachen, je nachdem, wie der Musiker schwelgt oder die Zügel fahren läßt. Steven Wilson, Coldplay, Dire Straits, Pink Floyd, alle sind sie zu Gast. Selbst die schon verstorbenen Rick Wright und Pavarotti verbreiten Ihre Seele im Raum.
    Kabel: Strom Fisch Audiotechnik, Cinch hms sestetto, LS hms concertato
    Viel Freude!
    10.10.2016
    ab Jörg Felix

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot?
Hier können Sie unverbindlich eine Anfrage an uns richten.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.