Genelec 8351 A

Punktschallquellen-Aktivmonitor

(Stückpreis)


ab 3.430,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

ab 3.430,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Bitte Option wählen

0% Finanzierung schon ab 142,92 € im Monat,
bei 24 Monaten Laufzeit.

Der Genelec 8351 Aktivmonitor durchbricht die Grenzen konventioneller Kompaktlautsprecher. In denkbar kompakter Bauweise und konsequent als Punktschallquelle ausgelegt, erzielt das Dreiwege-System eine überragend breitbandige Wiedergabe und eine perfekte Raumabbildung - bereits mit geringen Hörabständen. Dank seiner geringen Größe ist der Genelec 8351 extrem flexibel einsetzbar. Kompromisse kennt der Lautsprecher dabei nicht, viel mehr definiert er eine neue Qualitätsklasse unter den Aktivmonitoren.

Patentierte Genelec Schlüsseltechnologien, wie das nach akustischen Aspekten geformte Aluminiumgehäuse oder die Chassis aus eigener Entwicklung und Fertigung, bilden die Basis für diesen Ausnahme-Lautsprecher. Das koaxiale Mittelhochton-Chassis unterbindet Laufzeitdifferenzen, wie sie mit herkömmlichen Mehrwegeboxen stets auftreten. Der sickenlose Mitteltöner geht nahtlos in die akustisch optimierte Front über (MaxDCW), das reduziert Verzerrungen und steigert die Abbildungstreue. Hinter der eigentlichen Schallwand bürgen zwei Hochleistungstieftöner (ACW) für eine kraftvolle, präzise Basswiedergabe.

Der Genelec 8351 verarbeitet sowohl analoge wie digitale Eingangssignale und kann akustisch auf den jeweiligen Standort optimiert werden. Mit dem optional erhältlichen GENELEC Loudspeaker Manager (GLM) sind absolut präzise Anpassungen aller akustisch relevanten Parameter an den Raum oder den persönlichen Geschmack möglich.

Unbestechliche Neutralität, tadellose Präzision, maximale Zuverlässigkeit und Flexibilität - der Genelec 8351 setzt einen neuen Leistungs-Maßstab in der Kompaktklasse.


  • Höchste Ansprüche in Stereo
  • Höchste Ansprüche in Surround
  • Perfekte Nachbearbeitung und Kontrolle
  • Digitale und analoge Ansteuerung
  • Vertikale und horizontale Aufstellung
  • Geringe Hörabstände
  • Hallige Räume
  • Bedämpfte Räume
  • Jeden Raumgrundriss (L-Form, Schräge, etc.)
  • Abstimmung persönlicher Klangvorlieben
  • Kombination mit Genelec Loudspeaker Manager

Frank Wollsiefen
Frank Wollsiefen

Die 8351 spielt richtig groß und satt. Und mit dem entsprechenden Zubehör lässt sich der Monitor hervorragend einmessen.

Übertragungsbereich: 32 Hz – 40 kHz (-6 dB)

Linearer Frequenzgang: 38 Hz – 21 kHz (+/- 1,5 dB)

Schalldruck: 110 dB

Lautsprecher: 2 ovale Tieftöner (215 x 100 mm), 130 mm Mittel- und 19 mm Hochtöner als Koax

Endstufenleistung: 150 Watt für Tieftöner, 120 Watt für Mitteltöner, 90 Watt für Hochtöner

Anschlüsse: 1x XLR In analog, 1x XLR In digital, 1x XLR Out digital, 2x RJ45

Abmessungen: 452 x 287 x 278 mm (HxBxT) mit Iso-Pod

Gewicht: 19 kg

 

"Die Genelec 8351 spielt geradezu unglaublich direkt und transparent, und das vor allem in tonaler und räumlicher Hinsicht. Sicherlich wird nicht jeder damit glücklich, denn diese Ehrlichkeit muss man auch wollen – wenn es auf einer Aufnahme Schwachstellen gibt, dann wird die Genelec 8351 sie präsentieren."

fairaudio.de

Hier gehts zum Testbericht 05/2015 auf hifistatement.de »

 

"Die 8351A ist der aktuell am besten klingende Genelec-Monitor und erreicht locker den wertvollen Referenz-Status."

ifidelity.net

Hier gehts zum Testbericht 04/2015 auf i-fidelity.net »

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Genelec 8351 A

Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot?
Hier können Sie unverbindlich eine Anfrage an uns richten.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.