Triangle Elara LN07 (Paar)

Flaggschiff der Elara-Serie

Standlautsprecher LN07 mit Seidenkalotte
1.498,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 

1.498,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Bitte Option wählen

0% Finanzierung schon ab 62,42 € im Monat,
bei 24 Monaten Laufzeit.

Ganz großer Klang für ungewöhnlich kleines Geld

Dynamisch, ausgewogen, geradlinig - die Elara Lautsprecher aus der französischen HiFi-Schmiede Triangle überraschen. Der neu entwickelte Soft-Dome Hochtöner und die Cone-Tief/Mitteltöner mit Inverskalotte bescheren den Elara Standlautsprechern einen kraftvollen Bass und ein überaus warmes und detailreiches Klangbild. Der Preis lässt nicht vermuten wie selbstbewusst und erwachsen diese Boxen klingen.

Die Triangle Elara LN07 ist das Referenzmodell der Triangle Elara-Serie. Dieser 2.5-Wege-Standlautsprecher ist mit zwei 165mm-Treibern ausgestattet und überzeugt vor allem im Bezug auf  Leistung, Empfindlichkeit und Wirkung in den tiefen Frequenzen.

Links:

Jochen Bormann
Jochen Bormann

Am besten klingen die LN07 in größeren Räumen zwischen 30 und 50 Quadratmetern.

Elara Modell
Gehäusetyp
Wege
Treiber

Empfindlichkeit
Frequenzgang (+/-3dB)
Impedanz (nominal)
Impedanz (minimum)
Abmessungen
Nettogewicht
LN07
Bass Reflex
2.5
1x 25mm Seiden-Hochton-Kalotte mit Waveguide
2x 165mm Tief-Mitteltöner
90 dB/m
42 Hz -22 kHz
8 Ohm
4.1 Ohm
1056 x 198 x 313 mm
18 kg

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Triangle Elara LN07 (Paar)

Bitte beachten Sie, das Kundenmeinungen erst nach Prüfung freigeschaltet werden und nicht sofort erscheinen.

Kundenmeinungen

  1. Wunderschön in Klang ind Design
    Hallo HiFi im Hinterhof - Team,

    Habe neulich bei Euch ein Paar Triangle ElaraLN07 zusammen mit Rotel RA12 und RCD12 gekauft.
    Ich hatte mich ja vor der Anschaffung der Anlage fleißig in der einschlägigen Fachpresse belesen und nach Aktenlage war ich schon fast sicher, dass die Lautsprecher B&W683S2 werden.
    Sicherheitshalber wollte ich aber doch vorher probehören, und das war gut so !
    Denn, oh Überraschung, die B&W waren ganz anders als erwartet. Für sensible Gemüter sicherlich schön und ausgewogen, aber für mich viel zu wenig Bass und kaum Tiefbass.
    Im Hörraum gefielen mir die Monitor Audio Silver8, aber noch besser die Elara von Triangle.
    Beim direkten Vergleich klang mir die Silver8 etwas zu technisch und konnte die Basspfeifen bei Bachs Toccata nicht souverän wiedergeben.
    Die ELARA überzeugte mich in jeder Beziehung: warmer Klang, präzise Höhen, und im Bass selbst bei hohen Pegeln absolut überzeugend. Außerdem hat man den Eindruck, dass alles irgendwie aus einem Guss ist, man hört nicht Hochtöner und Tieftöner einzeln, sondern die Klangbühne in voller Tiefe und Dynamik.
    Und für ein Möbelstück letztendlich nicht unwichtig: die Optik. Absolut perfekt verarbeitet und ein minimalistisch-puristisches Design. Es ist jeden Tag eine Freude, das im Wohnzimmer zu sehen !
    So, ich hoffe, meine von audiophilem Halbwissen geprägte, laienhafte Ausdrucksweise war einigermaßen verständlich.
    An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei Robert Knaut bedanken, der trotz Samstagsstress und brechend vollem Laden volle Aufmerksamkeit und sehr gute Beratung gegeben hat. Und sogar der Chef hatte noch Zeit für einen kleinen Plausch!
    Danke für diese Anlage.
    Ich komme wieder.

    Liebe Grüße aus Bremen

    Uwe


    24.10.2016
    ab Uwe Halbwissen

Sie haben noch Fragen zu unserem Angebot?
Hier können Sie unverbindlich eine Anfrage an uns richten.
Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.